Datenschutzerklärung Abatza GmbH Interessenten


Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung wird folgende Datenschutzerklärung für Interessenten erteilt:
Von Interessenten werden in der Regel persönliche Daten, wie Adresse, Geburtsdatum, Wohnort, Telefonnummer und ggf. E-Mail-Adresse erhoben.

Eventuell sind weitere individuelle Daten gemäß Finanzvermittlerverordung für die Abgabe von einem Angebot oder der Ausarbeitung eines Anlagekonzeptes erforderlich.

Alle diese Daten werden ausschließlich intern gespeichert und verarbeitet.

Die Daten werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und Dritten nicht zugänglich gemacht.

Die Daten werden entsprechend der rechtlichen Vorgaben (Aufbewahrungsfristen) aufbewahrt und danach vernichtet.

Der Interessent kann jederzeit die internen gespeicherten Daten erfragen, er erhält nach angemessener Bearbeitungsfrist eine entsprechende Auskunft.